Kurzmeldung – Mörder festgenommen

  •  
  • 82
  • 0
  • 1
  • German 
Mar 14, 2018 05:01
Kassel – Die Leiche der jungen Erzieherin, Manuela Fröhlich, wurde 25. Juni, von einem Jogger im Wald hinter dem Herkules aufgefunden. Matthias Macht, Enkelsohn der Vermieterin des Opfers soll die 28-Jährige vergiftet haben. Er wurde 27. Juni in seiner Wohnung festgenommen.
„Der Festgenommene hat ein Geständnis abgelegt“, sagte Richard Tauber, Kriminalhauptkommissar der Kassler Polizei. Macht soll viele Schulden haben, die er mit des Vermögens seiner Großmutter, Luise Abendrot, zurückzahlen habe wollen. Die Tote sei, jedoch, neulich als Alleinerbin im Testament der Großmutter gestanden, weil sie die ältere Frau betreut haben soll. Nach Angaben eines Polizeisprechers habe Macht auch seine Großmutter vergiften wollen. Die Polizei ermittelt.